Was mit dem Geld geschieht

Die Krebsliga des Kantons Zürich führt einen Fonds «Kind, Krebs & Familie». Aus diesem Fonds wird unter anderem eine jährlich Ferienwoche für krebsbetroffene Kinder und Jugendlich finanziert. Der gesamte Reinerlös aus dem Walliseller Lauf wird konkret für dieses Projekt eingesetzt.
Im Jahr 2015 fand die Ferienwoche der Krebsliga Zürich bereits zum 17. Mal statt. 30 Kinder und Jugendliche verbrachten eine unvergessliche Woche in der Zirkusstadt Mugg im Glarnerland. Neben verschiedenen Workshops und einem erlebnisreichen Tagesausflug wurde eine mitreissende Zirkusvorstellung einstudiert. Die 30 Jungartisten präsentierten diese am Schlussabend und begeisterten somit das zahlreich angereiste Publikum.

Dank der Unterstützung aus dem Fonds «Kind, Krebs & Familie» konnten diese Kinder und Jugendlichen eine unbeschwerte Woche verbringen, lachen, spielen und neue Freundschaften schliessen.

Weiter Informationen zum Fonds «Kind, Krebs & Familie» und der Krebsliga Zürich finden Sie hier: www.krebsligazuerich.ch

Hier einige Impressionen

lagerfeuer

kartensiel

zirkusmugg

gruppenfoto

spielundspass

zirkusvorstellung.png