Walliseller Lauf Facebook

wallisellerlauf 2020

wallisellerlauflight

Das Datum ist klar: Am ersten Sonntag im November ist der Walliseller Lauf, dieses Jahr am 7. November 2021.

Alles andere ist noch nicht ganz klar: Wegen der weiterhin unsicheren Lage planen wir den Walliseller Lauf 2021 wie letztes Jahr als Walliseller Lauf «light». Wir werden aber auch dieses Jahr flexibel bleiben müssen. Aktuelle Infos finden Sie immer hier auf der Webseite! Vorerst mal die Infos zur «light» Version des Laufes, soweit sie jetzt schon klar sind.

Spendenlauf am Hörnligraben

In 4 Blöcken à je maximal 50 Läuferinnen und Läufern wird je eine Stunde lang gerannt. Die Strecke ist 1350m lang und befindet sich am Rebberg im Hörnligraben Wallisellen. Jede Runde kostet 10.- Franken, die Anmeldegebühr ist 15.- Franken. Natürlich geht wie jedes Jahr der Reingewinn das Walliseller Laufes als zweckgebunde Spende an die Krebsliga des Kantons Zürich.

Rennen Sie solange Sie möchten, maximal eine Stunde, und erhöhen Sie mit jeder Runde den Spendenbeitrag an den Fonds «Kind, Krebs & Familie» der Krebsliga des Kantons Zürich.

  • Der Walliseller Lauf kann auf diese Weise das Schutzkonzept (Stand April 2021) des Bundes einhalten
  • Wir erhoffen uns trotz den widrigen Umständen einen ansehnlichen Spendenbeitrag für den Fonds für krebsbetroffene Jugendliche und Kinder der Krebsliga Zürich.
  • Wir möchten trotz der schwierigen Lage der Bevölkerung von Wallisellen und der Region einen Laufevent bieten.

Dä schnäller isch de Gschwinder! Begrenzte Platzzahl!

Maximal 200 Läufer können teilnehmen. Sobald möglich, werden wir die Anmeldung freigeben.

Laufen mit Schutzkonzept

Den Walliseller Lauf werden wir auf jeden Fall nur mit einem Schutzkonzept durchführen. Wie dieses genau aussieht, steht noch in den Sternen. Alle Infos hiezu immer an dieser Stelle.

Sponsoren sind auch dieses Jahr willkommen

Ob Sach- oder Geldbeiträge - ohne Sponsoring gäbe es den Walliseller Lauf nicht. Nur so können wir jedes Jahr einen stattlichen Betrag an die Krebslige des Kantons Zürich spenden. Weitere Informationen zum Sponsoring finden Sie hier - oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.